FAQ

faq

Häufige Fragen

Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir auf dieser Seite zusammengestellt. Sollte Ihre Frage nicht beantwortet werden, freuen wir uns über Ihre Anfrage via Kontaktformular.

Welchen Service bietet digitalCounsels?

Sie schildern uns Ihren Fall und erhalten Offerten von passenden Anwältinnen und Anwälten aus dem Netzwerk von digitalCounsels, dem Partner des Beobachters. Vergleichen Sie die Angebote und die Bewertungen und engagieren Sie den Rechtsbeistand, der zu Ihnen passt. All dies zeitnah und nur für Sie ersichtlich in Ihrem Kundenkonto. Nach Vergabe des Mandats erfolgen Bearbeitung und Rechnungsstellung bequem online über die Plattform. Bei Fragen steht Ihnen das Team von digitalCounsels zur Seite.

Wie funktioniert digitalCounsels?

Schildern Sie uns schriftlich und in wenigen Klicks Ihr Anliegen. Falls wichtige Informationen fehlen, melden wir uns noch am selben Tag persönlich bei Ihnen und nehmen weitere wichtige Angaben über Ihren Fall auf. Wir finden für Sie die passenden Anwälte aus unserem Netzwerk, und Sie erhalten zeitnah bis zu drei Offerten. Sie erhalten nur Offerten von Anwälten, die auf das gefragte Rechtsgebiet spezialisiert sind. Nach Vergabe des Mandats wird Ihr Anwalt oder Ihre Anwältin mit der Fallbearbeitung starten. Sie haben jederzeit volle Transparenz über die anfallenden Kosten und Rechnungen erhalten und bezahlen Sie bequem online – auch mit Kreditkarte.

Was kostet digitalCounsels?

Unser Service ist für Sie kostenlos, und jede Anfrage bei digitalCounsels ist zudem unverbindlich. Das heisst, dass für Sie erst dann Kosten entstehen, wenn Sie eine Offerte eines Anwalts angenommen haben. Sie bezahlen lediglich die vom Anwalt offerierten Kosten. Sie haben auch nach der Mandatierung die volle Kostenkontrolle und sehen fortlaufend alle Aktivitäten Ihres Rechtsbeistands.

Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?

Sie erhalten die Anwaltsrechnung per E-Mail und auf der digitalCounsels-Plattform. Die Zahlung des Anwaltshonorars erfolgt mit Kreditkarte oder via Banktransfer. digitalCounsels akzeptiert die gängigen Kreditkarten Mastercard, Visa und American Express.

Was sind meine Vorteile bei digitalCounsels?

digitalCounsels verfügt über ein breit abgestütztes Netzwerk an ausgebildeten Spezialisten und Spezialistinnen mit relevanten Fach- und Branchenkenntnissen. Durch die persönliche Begleitung jedes Mandats stellen wir eine hohe Beratungsqualität sicher. Auf der Plattform können Sie zudem Ihre Rechtsfälle übersichtlich verwalten, direkt mit Ihrem Anwalt zusammenarbeiten und kommunizieren sowie alle Rechnungen online kontrollieren und bezahlen.

Bietet mir digitalCounsels eine Garantie?

digitalCounsels garantiert nicht, dass Anwälte eine Offerte stellen. Unter anderem spielen Kapazität und Interesse am Fall eine Rolle dabei, ob ein Anwalt ein Angebot unterbreitet. Da wir über ein breit abgestütztes und grosses Anwaltsnetzwerk verfügen, kommt es selten vor, dass Kundinnen und Kunden keine passenden Offerten erhalten.

Welche Angaben muss ich machen?

Wir benötigen von Ihnen die Kontaktangaben und eine Schilderung des Falls. Es hilft uns und den Anwältinnen und Anwälten, wenn Sie Ihr Anliegen möglichst detailliert umschreiben und, falls vorhanden, Dokument hochladen. Wenn nötig, wird digitalCounsels in einem kurzen Telefonat weitere wichtige Angaben direkt mit Ihnen abklären.

Wie wähle ich den richtigen Anwalt aus?

Die Anwältinnen und Anwälte im digitalCounsels-Netzwerk sind Experten in ihren Rechtsgebieten Rechtsgebieten und verfügen deshalb über die nötige Expertise und Erfahrung, um komplexe Fragestellungen in diesen Gebieten zu lösen. Die Anwältinnen und Anwälte werden nur für die Mandate in ihrem Tätigkeitsbereich zur Offertstellung eingeladen.

Kontaktieren Sie den offerierenden Anwalt bei Fragen oder Unsicherheiten und erkundigen Sie sich nach der Berufserfahrung. Lesen Sie die Testimonials. Testimonials können Ihnen Einblick in frühere Aufträge und die Kundenzufriedenheit geben. So erfahren Sie, in welchen Fachgebieten der Anwalt bereits erfolgreich tätig gewesen ist.

Wie offerieren die Anwältinnen und Anwälte?

Auf der Plattform können die Anwälte ihre Beratung zum Fixpreis oder zur offenen Abrechnung anbieten oder für die gewünschte Leistung einen Kostenrahmen vereinbaren. Geben Sie in Ihrer Anfrage die bevorzugte Preisoption bekannt, falls Sie denken, dass diese für Ihr rechtliches Anliegen geeignet ist. Zudem hilft es, wenn Sie Ihr rechtliches Anliegen genau schildern. Je genauer wir Ihren Fall aufnehmen, desto besser können Anwälte ihren Aufwand abschätzen und einen Fixpreis oder einen Kostenrahmen für die Beratung definieren. Sie erhalten bis zu drei Offerten zum Vergleich. Kontaktieren Sie die offerierenden Anwältinnen und Anwälte bei Fragen oder Unklarheiten und akzeptieren Sie anschliessend das passende Angebot.

Werden meine Daten vertraulich behandelt?

Alle Angaben und Daten werden vertraulich behandelt. Die Angaben zu Ihrem Fall werden nur denjenigen Anwältinnen und Anwälten zugänglich gemacht, die aus dem digitalCounsels-Netzwerk für die Offertstellung ausgesucht und eingeladen werden. Ihre Angaben werden keinen Drittpersonen zugänglich gemacht, nicht weitergegeben und nicht veröffentlicht.

Wie steht es um Datenschutz und -sicherheit?

Datenschutz und die sichere Speicherung aller Daten haben bei digitalCounsels höchsten Stellenwert. Alle Daten werden ausschliesslich in einem Schweizer Rechenzentrum gespeichert. Dieses verfügt über alle relevanten Zertifizierungen, unter anderem über ISO 27001:2013 und ISO 9001:2015. Durch regelmässige externe Audits und «Penetration Tests» stellen wir sicher, dass unsere Anwendung sowie die Infrastruktur vor Angriffen geschützt sind.

Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Benützen Sie bitte unser Kontaktformular. Wir melden uns so rasch als möglich bei Ihnen.

Kontaktformular